AGAINST FORGETTING !

In einer Zeit des gesellschaftlichen Umbruch bald werden die letzten Überlebenden der Shoa ihre Geschichte nicht mehr erzählen können ist es eine Verantwortung gegen das vergessen zu kämpfen und das Geschehene in der Öffentlichen Wahrnehmung am Leben zu erhalten.

Der Mensch das Schicksal steht im Vordergrund gebt den Opfern ein Gesicht nicht den Tätern. Jeder kennt ihre Namen wer kennt die Opfer ? Das vergessen hält Einzug gefolgt von zweifeln und Lügen. Verdrängende Diskussionen aber was bleibt ist das Unrecht, die Taten, die Opfer!

Meine Arbeit sehe ich als Mahnmal gegen das Vergessen, vermag das Medium Kunst doch jegliche Facetten des menschlichen Fühlens einzufangen.

In a time of social upheaval, the last survivors of the Shoa will soon be unable to tell their story, it is a responsibility to fight against forgetting and to keep what happened in public perception alive.

The fate is in the foreground give the victims a face not the perpetrators. Everyone knows their names, who knows the victims? Forgetting comes in followed by doubts and lies. Repressive discussions but what remains is the injustice, the deeds, the victims!

I see my work as a memorial against forgetting, as the medium of art can capture every facet of human feeling.

© 2017 by C.A.MUELLER

NO SOCIAL NETWORK

CAM